Deponierung von Abfällen

Lenzing Papier trachtet danach, seine Herstellungsprozesse so zu gestalten, dass Reststoffe und Abfälle in so geringem Masse wie möglich anfallen. Organische Reststoffe werden gesammelt und in werkseigenen Anlagen verfeuert, um deren Wärmeinhalt zu Nutzen. Der dabei entstehende Dampf wird in das Dampfnetz eingespeist und in einer Kraft-Wärme-Kopplung verstromt.

Es fallen keine Abfälle an, die deponiert werden müssten.



C4G
Certificates
Formatwerk
CheckYourPaper